Musiktherapie

Was ist Musiktherapie?

Musiktherapie ist ein psychotherapeutisches Verfahren, bei dem über das therapeutische Gespräch hinaus die unterschiedlichen Möglichkeiten der Musik genutzt werden können:

-Das aktive Musizieren ermöglicht Selbstfindung, Selbstausdruck und Lebendigkeit – auch und gerade dann, wenn Worte allein nicht ausreichen oder (noch) nicht zur Verfügung stehen.

Egal, ob wir gemeinsam auf den zur Verfügung stehenden Instrumenten spielen oder singen:

Eine musikalische Vorbildung ist

nicht erforderlich!

-Die rezeptiven Formen der Musiktherapie wie das Musikhören und die Klangmassage vermitteln vielfältige Eindrücke; sie können zutiefst berühren, die Wahrnehmungsfähigkeit und Achtsamkeit fördern oder ganz einfach gut tun und entspannen.

image10