Lehrmusiktherapie

 

Bei der Lehrmusiktherapie handelt es sich um ein Angebot für Studierende der Musiktherapie, zur Vorbereitung auf ein Musiktherapiestudium oder für andere an dem Verfahren Musiktherapie Interessierte.

Auch im Zentrum der Lehrtherapie stehen die Themen und Bedürfnisse der KlientInnen, auf die die musiktherapeutischen Arbeitsweisen abgestimmt werden. In die Behandlung fließen jedoch Reflexionen über psychodynamische Zusammenhänge und musiktherapeutische Methoden und Wirkfaktoren ein. Nach den von der DmtG verfassten Richtlinien erfolgt so ein behutsames Heranführen an das je eigene Gewordensein, an Stärken und Schwächen.

Zur theoretischen Auseinandersetzung kann bei Bedarf auf die zahlreich vorhandene Fachliteratur zurück gegriffen werden.

Fotos Praxis_html_m4b929711